×

Saisonstart

Die Schiff­fahrts-Sai­son am Grundl­see steht vor der Reling: Wir gehen ab 27. April 2024 wie­der täg­lich für Sie an Bord!

Fotofahrt

Ausbildung am Grundlsee

Daniel

Die Schiffs­füh­rer­schu­le am Grundl­see ent­stand aus der Idee her­aus, die Aus­bil­dung eige­ner Mit­ar­bei­ter selbst in die Hand zu neh­men und dadurch einer­seits hohe Qua­li­tät und Pra­xis­ori­en­tie­rung garan­tie­ren, ande­rer­seits auch die Schif­fe der eige­nen Flot­te für die Aus­bil­dung ver­wen­den zu können.

Mitt­ler­wei­le sind unter den Teil­neh­mern längst nicht mehr nur die eige­ne Crew, son­dern Feu­er­wehr- und Was­ser­ret­tungs­mit­glie­der, Fischer, aber auch Schiffs­füh­rer gewerb­li­cher Schiff­fahr­ten ande­rer Seen des Salzkammerguts.

Kapitänsmütze

Der per­sön­li­che Erfolg unse­rer Kurs­teil­neh­mer ist uns immens wich­tig, des­halb steht die per­sön­li­che Betreu­ung an obers­ter Stel­le. Die Aus­bil­dun­gen zum Schiffs­füh­rer­pa­tent Seen und Flüs­se (10 und 20 Meter) set­zen sich aus einem Theo­rie­kurs sowie Pra­xis­ein­hei­ten zusam­men, auch eine umfang­rei­che, ziel­ge­rich­te­te Prü­fungs­vor­be­rei­tung gehört dazu und soll Unsi­cher­hei­ten und Prü­fungs­angst bereits im Vor­feld aus dem Weg räumen.

Als Aus­bil­dungs­ort fun­giert das See­ho­tel Grundl­see mit sei­nem ein­ma­li­gen Pavil­lon, der einen herr­li­chen Blick auf das Stei­ri­sche Meer” erlaubt. Die Pra­xis für das 10-m-Patent fin­det an Bord der his­to­ri­schen MS GÖSSL statt, für das 20-m-Patent steht die MS TRAUN zu Verfügung.

Fin­den Sie hier nähe­re Infos zur Flot­te, den Paten­ten sowie zu aktu­el­len Ter­mi­nen.